VERPFLICHTUNG

Qualität – Zertifizierung

engagement2Das Qualitätssicherungssystem von SOFITEC und unsere industrielles Prozesse wurden von den bedeutendsten europäischen Automobilherstellern zertifiziert: PSA Peugeot-Citroën, Renault, VAG, BMW, Volvo… und XXXXXXXXX  Beim bestreben einer “Null-Fehler”-Produktion, stellt SOFITEC die Zufriedenheit seines Kunden in den Mittelpunkt seiner Organisation. Ein Plan zur Gefahrenabwehr wird systematisch in die Produktionsabläufe integriert, um Zuverlässigkeit und Flexibilität der Versorgung zu gewährleisten.

 

 

Nachhaltige Entwicklung

voiture1-300x130Als verantwortungsvolles Unternehmen, folgt SOFITEC den Weg der kontinuierlichen Verbesserung im Bezug auf die Umwelt. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen engagiert sich SOFITEC für die nachhaltige Entwicklung. Unsere Produkte werden aus recycelten Materialien hergestellt, wenn uns die Technologie dies ermöglicht. SOFITEC Produkte tragen zur Senkung der CO2-Emissionen und somit zu den Fahrzeugen der Zukunft bei.

 

Soziale Verantwortung

Als wirtschaftlicher verantwortlicher Akteur engagiert sich SOFITEC für den Respekt der Umwelt, der ethischen und wirtschaftlichen Gesetze, des Schutzes der Mitarbeiter und der Entwicklung des sozialen Dialogs.

Einhaltung der ethischen und wirtschaftlichen Gesetze

  • Gewährleistung der Konformität von SOFITEC Aktivitäten und Mitarbeiter mit den geltenden Gesetzen und internationalen Abkommen.
  • Strikte Anpassung an die Regeln und Gesetze der jeweils anwendbaren Wettbewerbsrechte in der Europäischen Union und in jedem Staat, in dem SOFITEC seine Aktivitäten betreibt.
  • Entwicklung ehrlicher Beziehungen mit unseren Partnern, Dienstleistern und Lieferanten, basierend auf Qualität, Anforderungen, Leistung und Kosten. Während der Verhandlungen hat jeder Mitarbeiter und Leiter die Verantwortung, die Interessen von SOFITEC zu bevorzugen in Übereinstimmung mit dem Gesetz. Unabhängig von Vetternwirtschaft, basierend auf freundschaftlichen Beziehungen oder diskriminierende Kriterien die sowieso durch unsere ethischen Grundsätzen verboten sind.

Schutz der Mitarbeiter und Entwicklung des sozialen Dialogs

  • Förderung der Sicherheit am Arbeitsplatz, durch die Weckung des Verantwortungsgefühles der Mitarbeiter für die Erhaltung der Gesundheit und die Vorbeugung von Arbeitsunfällen und die Förderung der besten möglichen Konditionen in der Konzeption, Entwicklung und Produktion unserer Produkte.
  • Verbot der Kinderarbeit und Beseitigung aller Formen der Zwangsarbeit für SOFITEC Aktivitäten und dessen Lieferanten und Partnern.
  • Verfolgung einer Politik der Meinungsfreiheit und aktiven sozialen Dialog auf allen Ebenen des Unternehmens;

Umweltfreundlichkeit

  • Verbesserung der Umweltleistung und Sicherheit unserer Prozesse und unserer Produkte in jeder Phase ihres Lebenszyklus: Beschaffung der Rohstoffe, Herstellung, Verpackung, Transport, Verwendung und Wiederverwertung am Ende des Lebenszyklus.
  • Entfernung von gefährlichen vorhandenen Substanzen für Umwelt und Gesundheit in unsere Produkte und Prozesse;